2_VH2318.jpg 1_VH2021.jpg 2_VH1196.jpg 1_VH2041.jpg 2_VH2282.jpg 2_VH2189.jpg 1_VH2036.jpg 2_VH2280.jpg 3_VH2546.jpg 3_VH2533.jpg 1_VH1615.jpg 1_VH2038.jpg 1_VH2056.jpg 1_VH2119.jpg 2_VH1240.jpg 1_VH1638.jpg 1_VH2040.jpg 2_VH2296.jpg 3_VH2387.jpg 3_VH2482.jpg

Vogel Herzog Idiot

Drei Opernmonodramen für Rupert Bergmann
Heute Abend Boris Godunow (2009/2011) von Karmella Tsepkolenko (Musik) und Kristine Tornquist (Text)
Blaubarts (2011) von Samu Gryllus (Musik) und András Bán (Text)
Papagenono. Eine Ausflucht (2011) von Johanna Doderer (Musik) und Franzobel (Text)


04., 06., 08., 10. November 2011 jeweils um 20.00 Uhr
Wiener Kammeroper, Fleischmarkt 24, 1010 Wien

Eine Produktion des Theaters an der Wien in Kooperation mit MuPATh


Kristine Tornquist im Libretto zu Heute Abend Boris Godunow

Der Tag ist gut. Gut.
Ich fühle mich stark wie ein Löwe.
Das Publikum wird zittern vor meinem Auftritt,
aber es wird sich freiwillig in meinen Rachen stürzen,
in meinen goldenen Rachen.
Heute werde ich das Publikum fressen.
Heute beginnt eine Weltkarriere.