Riederer, Fernando Riedl, Angelika Rieger, Reinhold Rippel, Gerda Rohrmoser, Klaus Rom, Peter Rombach, Barbara Rombach, Lisa Rota, Angelo Roth, Joseph Rupp, Günter Ruthner, Christian Sakowicz, Iwona Salzbrunn, Andreas Samitz, Nico Santek, Mato Sapic, Igor Sato, Yo Schaja, Stephan Schedlberger, Gernot Scheibelreiter, Agnes Scheid, Jakob Scheid, Mine Scheidl, Roman Scheschareg, Steven Schiffer, Andreas Schindegger, Sebastian Schindel, Robert Schirmer, Oliver Schiske, Claudia

Reinhold Rieger

Rieger, Reinhold

Tonmeister.

Ehemaliger Bratschist der Wiener Philharmoniker. Professor am Institut für Musikleitung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Seine Aufnahmen wurden bereits mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet 2010 wurde ihm das  Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland überreicht. „Sie haben mit Ihrem besonderen und unermüdlichen Engagement für junge Musiker aus der ganzen Welt einen großen Beitrag für die Völkerverständigung allgemein und die deutsch-österreichischen Kulturbeziehungen im Besonderen geleistet“, sagte Botschafter Blomeyer-Bartenstein in seiner Laudatio.

Die von Reinhold Rieger ins Leben gerufene Reihe "Kaleidoskop der Nationen" ermöglicht die Begegnung mit Wiens internationaler studierender Jugend. Sie kommen aus allen Ländern und Kontinenten, wohnen in allen 23 Bezirken, sind hochbegabt und aus-gezeichnet vorgebildet und erhoffen sich von der Begegnung mit Wien den letzten musikalischen Schliff für die künstlerische Laufbahn. Nach Abschluss ihrer Wien er Studienzeit tragen sie die menschliche und künstlerische Botschaft der Stadt hinaus in die Welt und zurück in ihre Heimat.

Reinhold Rieger