Unter dem Ehrenschutz von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen

Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen hat den Ehrenschutz über die Auftaktveranstaltung des Festivals Die Verbesserung der Welt übernommen, wofür wir uns freuen und an dieser Stelle sehr herzlich bedanken möchten.

"Unser Land braucht Menschen, die für ihre Mitmenschen da sind. Sie betreuen und fördern kleine Kinder. Sie pflegen und unterstützen alte Menschen. Sie begleiten Familien in Krisen. Sie helfen aus der Armut. All das ist nicht selbstverständlich. Aber unverzichtbar. Auf die Benachteiligten nicht zu vergessen. Dies ist ein Wesenskern des Österreichischen. Ich bin überzeugt: Wir können uns einen funktionierenden Sozialstaat leisten. Was wir uns nicht leisten können, ist ohne ihn zu sein. Investitionen in den sozialen Zusammenhalt sind Investitionen in die Zukunftsfähigkeit einer Gesellschaft."

Ich darf ich Ihnen die besten Wünsche des Herrn Bundespräsidenten für einen erfolg-reichen Verlauf der Eröffnungsveranstaltung sowie für das Festival übermitteln. Ministerialrat Dr. Markus Langer m.p.

Schreiben der Präsidentschaftskanzlei vom 10. Februar 2020