pr_kommissar_kind_tot2_gr.jpg pr_kommissar_arzt_gr.jpg pr_kommissar_ertappt_gr.jpg pr_kommissar_kind_gr.jpg pr_kommissar_sz_gr.jpg pr_kommissar_anna_kind_gr.jpg pr_kommissar_putzfrau_gr.jpg pr_kommissar_kind_tot_gr.jpg pr_kommissar_akten_gr.jpg pr_kommissar_verdacht_gr.jpg pr_kommissar_puppen1_gr.jpg pr_kommissar_beamte_gr.jpg pr_kommissar_wald_gr.jpg pr_kommissar_matr_blumen_gr.jpg pr_kommissar_jaeger_gr.jpg premiere_kommissar_gr.jpg pr_kommissar_liebe_bank_gr.jpg pr_kommissar_zuckerlverk_gr.jpg pr_kommissar_matr_putz2_gr.jpg pr_kommissar_putz_gams_gr.jpg pr_kommissar_vor_mord_gr.jpg

Der Kommissar

Eine Kriminaloper von Kristine Tornquist und Jury Everhartz

15., 16., 17., 18., 20. und 22. März 2002
Jugendstiltheater am Steinhof


Jean-Paul Sartre im Vorwort zu Natalie Sarrautes "Portrait eines Unbekannten"


Er gibt seine Nachforschungen wegen einer Metamorphose auf: als ob sich Agatha Christies Kriminalkommissar unmittelbar vor der Entdeckung des Schuldigen plötzlich in einen Verbrecher verwandelte.

Pater Brown in G.K. Chesterton, "Die verdächtigen Schritte"

Und ich glaube, ich durchschaute das Verbrechen in allen seinen Einzelheiten, als beginge ich es selbst.