Dickbauer, Johannes Dienz, Alexandra Dienz, Christof Dimitrov, Svetlosar Djelosevic-Tesla, Aleksandar Dlouhy, Theresa Doderer, Johanna Domjan, Csilla Dorda, Veronika Dorfmann, Barbara Döring, Loma Dormeier, Walter Dorninger, Wolfgang Fadi Dorschel, Andreas Dreo, Anna Duit, Erke Dusl, Andrea Ebenbauer, Johannes Ebner, Hermann Edelmann, Nina Eder, Mario Claus Egg, Loys Eleta, Miki Elkin, Shauna Endelweber, Severin Erdem, Mirjam Ernstbrunner, Pia Eulenberger, Klaus Everhartz, Jury Everhartz, Yvonne

Christof Dienz

Dienz, Christof

Fagottist, Zitherspieler und Komponist.

Geboren 1968 in Innsbruck
Besuch des Musikgymnasiums Innsbruck
von 1991 - 1999 Fagottstudium an der Uni Wien für Musik bei Prof. Turkovic
1999 Konzertfachdiplom mit Auszeichnung
von 1997 - 2000 Fagottist im Bühnenorchester der Wiener Staatsoper
von 1992 - 2000 Leiter und Komponist des Ensembles DIE KNÖDEL (4 CD,
Filmmusik zu 2 Kinofilmen, Konzerte in Europa, USA, Kanada, Mexiko, Japan, Tuva,...)
seit 2000 freiberuflicher Komponist und Fagottist
2003 Komponistenporträt bei Klangspuren Schwaz
UA von "Pyromen" Stück für grosses Orchester
für das Brucknerorchester Linz unter D.R. Davis
2005 - die CD "DIENZ ZITHERED"
- Pasticcio Preis für die herausragendste CD-Produktion (ORF 2005)
- FM4 Soundselection
- Platz 8 der SPEX -Charts
- Rob da Bank show BBC London
- Nominiert für Amadeus / FM4 Alternativ Award 2006
- Dienz in New York - live at Radio WNYC
- EMIL- BERLANDA-PREIS'
2006 - SKE-ANNUAL-AWARD
- "FEATURED ARTIST" beim Jazzfestival Saalfelden
- "COMPOSER IN RESIDENCE" beim Komponistenforum Mittersill
2007 FÖRDERPREIS DER STADT WIEN
– Komponistenportrait bei Fast Forward. 20:21(Jeunesse) Wien, daraus entsteht die CD
" DIENZ MIXED ENSEMBLE - MON AFRIQUE DE L'OUEST "
- ÖE von AMPLIFLY beim MUSIKPROTOKOLL in Graz
2009 Artist in Residence bei Musik Aktuell Niederösterreich
Es erscheint die CD "Dienztag - Dienztag " bei Hoanzl
UA von "...BRACHEN GOLDROSEN..." Stück für Ensemble für das
Klangforum Wien unter S.Cambreling im Konzerthaus Wien
Gründung des Ensembles QUADRAT:SCH
2010 Preis der Landeshauptstadt Innsbruck für künstlerisches Schaffen 2010
2011 erscheint auf dem label col legno die CD "Quadrat:sch Stubenmusic"
UA des Trompetenkonzerts "analog signals" mit Florian Klingler und dem
Tiroler Symphonieorchesters unter Otto Tausk
2012 Theatermusik zu DER STURM am Stadttheater Klagenfurt
seit 2012 künstlerischer Leiter von fmRiese - forward music festival
2013 UA der Neufassung des Streichtrios „JUSCHROA“ durch das Klangforum Wien
bei WIEN MODERN
Christof Dienz musizierte ua mit Marc Ribot, Zeena Parkins, Terry Bozzio, dj dsl, Manu
Delago, Wolfgang Puschnig, Thomas Larcher, Klaus Dickbauer, Lorenz Raab, Rupert
Huber, Hannes Strobl, Herbert Pirker, Matthias Pichler und vielen mehr

Christof Dienz