Mandl, Katherine Manske, Anna Mantovani, Claudia Manzano, Carl Marian, Vasile Maringer, Sabine Mathéy, Ragnar Alexander Matiakh, Ariane Matsché, Susanne Matt, Stefan Mattersberger, Andreas Mäuerle, Rio Maurberger, Helmut Maurer, Gary Mavambu Biba, Daniel Mayr, Alexander Mayr, Manuel Mayröcker, Friederike McDolan, Molly McQuade, Benjamin Meissl, Johannes Meister, Nadja Mekontchou, Jules Lazare Menke, Caroline Mertin, Barbara Michailova, Ekaterina Miesenberger, Markus Mijatovic, Maja Mikes, Magdalene Milenkov, Apostol

Claudia Mantovani

Mantovani, Claudia

Harfenistin.

Studium an der Universität für Musik in Wien. Meisterkurse ua. in Italien, Österreich und Deutschland. Stipendiatin der Thyll-Dürr Stiftung 2005/06. Rege Tätigkeit als Solistin und Kammermusikerin Lehrtätigkeit in den Musikschulen Schneeberg und Piesting. Als Orchestermusikerin tätig ua. Jungen Philharmonie Wien, Wiener Jeunesse Orchester, Attergau Institut Orchester 06 und als Soloharfenistin der Tiroler Festspiele in Erl.

Claudia Mantovani