Dorschel, Andreas Dreo, Anna Duit, Erke Dusl, Andrea Ebenbauer, Johannes Ebner, Hermann Edelmann, Nina Eder, Mario Claus Egg, Loys Eleta, Miki Elkin, Shauna Endelweber, Severin Erdem, Mirjam Ernstbrunner, Pia Eulenberger, Klaus Everhartz, Jury Everhartz, Yvonne Falkenstein, Gottfried Falkenstein, Johannes Falkner, Brigitta Fankhauser, Renate Fedotov, Alexej Feinig, Nikolaus Fejes, Agnes Felderer, Brigitte Fendel, Ulrike Fennes, Florian Ferrari, Fabricio Feuersänger, Paul Fian, Antonio

Erke Duit

Duit, Erke

Dirigent.

Geboren in Bremen. Studium an der Musikhochschule Wien und am Biola College, Los Angeles. Freischaffender Dirigent, Komponist und Pianist. Musikalischer Leiter des Kammerorchesters "Camerata Wien", der "Gegenstimmen" sowie des "Pürbacher Volkskunstorchesters".

Auswahl künstlerischer Stationen:

Theater:
Volkstheater Wien, Theater in der Josefstadt, Landestheater Salzburg, Gostner Hoftheater Nürnberg, Renaissancetheater Berlin, Basteitheater Aachen, Wuweitheater Frankfurt, Theaterakademie Shanghai, Theater Akzent Wien, Stadttheater St. Pölten, Pürbacher Hoftheater, dietheater, ATEATTA und viele andere.

Festivals:
Niederösterreichisches Donaufestival, Internationale Haydntage Eisenstadt, Musikfest Bremen, Grafenegger Advent, Opernprojekt St.Petersinsel/Schweiz und viele andere.

Gastdirigate:
Brandenburger Sinfoniker, Österreichische Kammersinfoniker, Orchester der Wiener Taschenoper, Consortioum Musicum, Alte Universität Wien.

Auftragskompositionen:
Steirischer Herbst, Niederösterreichisches Donaufestival, La Cappella Vienna, Ensemble Rokoco, Dr. Friedrich Karl Flick, Marko Simsa, Gegenstimmen und weitere Privatpersonen.

Erke Duit