Kircher, Axel Kircher, Markus Klaus, Händl Klebel, Raimund Klein, Richard Klemencic, Daniela Klimbacher, Georg Klingler, David Klinkhardt, Leif Klon, Benjamin-Lew Knafl, Arnulf Knapp, Radek Knaupp, Martin Koci, Julia Kohlhofer, Christian Köhlmeier, Michael Kohlweis, Martin Kohlweiss, Iris Kölbl, Clemens Köller, Katharina Költringer, Andrea König, Franz Kopacinski, Jacqueline Korak, Sonja Körber, Anita Kornaraki, Stamatia Korner, Marianne Kosz, Peter Koutnik, Paul Koutnik, Pia

Händl Klaus

Klaus, Händl

Librettist.

Geboren 1969 in Tirol. Matura am Akademischen Gymnasium Innsbruck. 1988 Übersiedlung nach Wien. Schauspielunterricht; Engagement am Wiener Schauspielhaus (Leitung Hans Gratzer) und in Filmen.
* 1994 „(Legenden)“, Prosa (Droschl Verlag Graz)
* 1995 Satz Bäurin. Klagenfurter Texte. Piper Verlag
* 1996 Kleine Vogelkunde. Hörspiel. ORF
* 2000 recitativo. Literatur und Kritik
* 2001 Ich ersehne die Alpen; So entstehen die Seen. Theaterstück. Uraufführung beim Steirischer Herbst, Rowohlt Theaterverlag
* 2002 Häftling von Mab. Opernlibretto; Musik: Eduard Demetz, Tiroler Landestheater
* 2003 (Wilde) Der Mann mit den traurigen Augen. Uraufführung beim Steirischer Herbst 2003, Abdruck in Theater heute
* 2006 Dunkel lockende Welt. Theaterstück. Uraufführung an den Münchner Kammerspielen, Regie Sebastian Nübling, Rowohlt Theater Verlag, Schweizer Erstauffühung am Theater Biel-Solothurn und Österreichische Erstaufführung am Burgtheater Wien
* 2006 Vom Mond. Libretto. Uraufführung am Tiroler Landestheater durch das sirene Operntheater, Musik Klaus Lang, Regie Kristine Tornquist
* 2007 Wilde - Der Mann mit den traurigen Augen. Schweizer Erstaufführung am Theater Basel Kleine Bühne
* 2008 Dunkel lockende Welt. Aufführung am Tiroler Dramatikerfestival im Tiroler Landestheater Innsbruck Kammerspiele
* 2008 März (Kinospielfilm, Regie, Drehbuch)

Händl Klaus