Janyr, Premysl Jezek, Andrew Jobst, Sebastian Joham, Erich Jokl, René Jorde, Tristan Joseph, Tamara Jurga, Ewelina Jurkovic, Antonia Kaimbacher, Alexander Kainz, Irene Kaiser, Kristiane Kalechyts, Antanina Kammel, Bernhard Kandyba, Tatjana Kapeller, Fabio Kapp, Reinhard Karišik, Maida Karpouzi, Angela Kaufmann, Max Kautsky, Peter Keilhack, Dorian Kellner, Zoltan Kenyeri, Helene Kerbl, Thomas Khanamiryan, Astghik Kinder, Hermann Kircher, Axel Kircher, Markus Klammer, Jan

Sebastian Jobst

Jobst, Sebastian

Redakteur und Architekt.

Sebastian Jobst wirft interdisziplinäre Perspektiven auf Themen an den Schnittstellen von Architektur, Technik und Gesellschaft und lotet Potenziale für die Nutzung des urbanen Raums aus. Diese Leidenschaft entwickelte sich aus den Studien der Kunstgeschichte und Architektur sowie aus folgenden bisher realisierten und konzipierten Projekten: Chefredakteur des KONstruktiv, der Zeitschrift der Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten (2011-2014), Tor zur Welt – Das InterContinental Wien seit 1964, der Architekturpreis Superscape, die diskursiven Gesprächsreihe hinterhof kontrovers ua. Seit 2017 betreut er den REAKTOR.

Eine Auswahl publizierter Artikel sowie Interviews:
Die letzten Tage des Lenkrads | Ein Generationssprung in der Mobilität
Über das Neue in der Technik | Boris Groys im Gespräch mit Sebastian Jobst
ExpertInnenrunde mit superuse studios, raumlaborberlin und Fattinger Orso Architekten„Perspektivverschiebung | Über den zweiten Blick auf vermeintlich Altbekanntes
ExpertInnenrunde mit Wencke Hertzsch, Reinhard Seiß und Thomas Madreiter Stadt ohne Autor | Wie viel Planung braucht der urbane Raum?
ExpertInnenrunde mit Richard Dank, Marjan Colletti und Wolfgang Tschapeller Mit allen Mitteln – analoge/digitale Versuchsanordnung | Forschungs- und Lehrpraxis dreier Architekturschulen
Moderation der Podiumsrunde Wie sieht Ihre Stadt von morgen aus? mit Laura Spinadel, Peter Mörtenböck und Bernd Vlay

Sebastian Jobst