Meissl, Johannes Meister, Nadja Mekontchou, Jules Lazare Menke, Caroline Mertin, Barbara Metzmacher, Mara Michailova, Ekaterina Miesenberger, Markus Mijatovic, Maja Mikes, Magdalene Milenkov, Apostol Moises, David Montjoye, Irène Moosmann, Stephan Mosich, Cai Mößmer, Marc Mukasheva, Bota Müller, Leila Musil, Bartolo Mütter, Bertl Nagele, Peter Narnhofer, Gregor Natmeßnig, Anita Neubauer, Mathilde W. Neugebauer, Herwig Neumann, Esther Neuwirth, Michael Nicoletti, Doris Niklas, Hermann Novacko, Robert

Jules Lazare Mekontchou

Mekontchou, Jules Lazare

Tänzer und Choreograph.

Februar-April 2011: Statist der Wiener Staatsoper und Statistenrollen für Filme
Oktober 2011: Mitchoreograph und Tänzer in Soliman*Revisited von Tanz*Hotel
Seit Oktober 2010: Angestellter der Kindergärten der Diakonie
mit Schwerpunkt auf Tanz und Gesang mit Kindern
Juni 2010: Ausbildung zum Kindergartenassistent
Mai 2010: Performance für Ke Nako Afrika in der Hermann Strandbar
2009, Wien: Tanz die Toleranz EXIL: Tanzsolo in einer Choreographie von Royston Maldoom
2007- 2009, Yaoundé: Compagnie Guilili: Zeitgenössischer Tanz und Tanztheater
September 2008: bestandene Prüfung zum ausgebildeten Tanzlehrer
2006- 2009, Yaoundé: Horizon Dance Sport: Ausbildung und Turniere im Turniertanz
2008, Yaoundé: Association Meka: Tanzkompanie für afrikanischen und zeitgenössischen Tanz
2006- 2007, Yaoundé: Urban Village: Tanzschule für Tanztheater, afrikanischen Tanz, zeitgenössischen Tanz
2000-  2002, Douala: Cyclon Danse: Tanzschule für afrikanischen Tanz
Verschiedene selbstchoreographierte Stücke: afrikanischer und zeitgenössischer Tanz