Ulrike Musil

Musil, Ulrike

Künstlerin.

Ulrike Musil begann 2007 zu malen, Öl, Acryl und Aquarell, 2009 kamen die ersten Werke in Stein- und Holzbildhauerei dazu. Seit 2008 jährliche Teilnahme an Kursen wie Steinzeitliche Töpferkultur, Raku, Holzbildhauerei, Steinbildhauerei, Radiästhesie, Faszination Pigmente, Kunstobjekte aus Metall mit Schweisstechnik, Kalligrafie, Papierobjekte, Schmieden von Silber beim Kreativsommer in Mannersdorf/LG. Monotypie bei Prof. Arthur Redhead in der Akademie Geras. Akademielehrgang bei Prof. Albert Hoffmann (Auszeichung). Ausstellungen seit 2008 in Klagenfurt, im Turmhof in Hof/LG, Museum Mönchhof, jährlich im Stadtmuseum Mannersdorf/LG und Kloster St. Anna in der Wüste, jährlich bei der ersten Strassengalerie im Bezirk Bruck an der Leitha, Kalkofengalerie Baxa, Villa Pannonica in Wolfstal, Kulturforum Trumau, internationale Kunstausstellung „ART VIEW VIENNA“, Ringstrassengalerie „DER KUNSTRAUM“ in Wien und Galerie Wieden. Diverse Leihgaben an Ausstellungen und Museen.