Mößmer, Marc Mukasheva, Bota Müller, Leila Musil, Bartolo Mütter, Bertl Nagele, Peter Narnhofer, Gregor Natmeßnig, Anita Neubauer, Mathilde W. Neugebauer, Herwig Neumann, Esther Neuwirth, Michael Nicoletti, Doris Niklas, Hermann Novacko, Robert Nowak, Selina Nowak-Dannoritzer, Ines Oberthür, Heidemaria Oettle, Barbara Ölz, Maxmilian Ortega, Victor Cos Oswald, Peter Ott, Bernhard Ott, Claudia Pabst, Daniel Padel, Donald Padilla, Marcelo Parizek, Denise Pascal, Diane Peer, Alexander

Leila Müller

Müller, Leila

Regisseurin und Schauspielerin.

::: THEATER :::

::: 2009 :::
DIE TANTE JOLESCH - Friedrich Torberg
70-minütige Lesung im Rahmen der "Stadtparklesungen" im Fürther Stadtpark
MÄRCHENKAROUSSELL - Michaela Riedl-Schlosser
Märchenbuch - Nina Blum - Märchensommer NÖ auf Schloss Poysbrunn
DIE SARABANDE - Wolfram Wagner - Im Rahmen des Opernfestivals "Nachts"
Ballgesellschaft - Kristine Tornquist - sirene Operntheater - Brotfabrik Wien
DIE ODALISKE (UA) - Ewald Arenz
Philly - Steffen Senger - Stadttheater Fürth (D)

::: 2008 :::
Wiederaufnahme 8 FRAUEN – Robert Thomas
Regie & Bearbeitung – Theatergruppe Carrousel, Theater Center Forum, Wien
3 MÄNNER IM SCHNEE - nach dem gleichnamigen Roman von Erich Kästner
Regieassistenz - Werner Prinz - Wald4tler Hoftheater, Pürbach (NÖ)
WA RÄUBERHAUPTMANN GRASEL – Hakon Hirzenberger
Regieassistenz & Stimme der Schindlerin – Hakon Hirzenberger – Wald4tler Hoftheater, Pürbach (NÖ)
HEX MEX – Die Suche nach dem Glück (UA) – Michaela Riedl-Schlosser
Magische Kristallkugel – Nina Blum – Märchensommer NÖ auf Schloss Poysbrunn
ICH STERBE ALS LAND – Dimitris Dimitriadis
Menschenschlange – Michael Marmarinos – Wiener Festwochen, MQ Halle E
RÄUBERHAUPTMANN GRASEL – Hakon Hirzenberger
Stimme der Schindlerin – Hakon Hirzenberger – Wald4tler Hoftheater, Pürbach (NÖ)
HELDENPLATZ – Thomas Bernhard
Olga – Gerhard Werdeker - „Schwerpunkt .8“ Theater Spielraum, Wien
eine Leseaufführung zum Jahrestag des sogenannten Anschlusses vor 70 Jahren -
20 Jahre nach der Uraufführung und der vorausgegangenen Skandalisierung

::: 2007 :::
MALANDA – Das Feenland der Träume (UA)– Michaela Riedl-Schlosser
Meeresgeist – Nina Blum – Märchensommer auf Schloss Thürnthal
HERR MAUTZ (ÖE) – Sybille Berg
Hund; Kind – Margit Mezgolich – „Theater an der Gumpendorferstraße (TAG)“, Wien
PARTYBREAKERS – Peter Pavlac
Judit – Szenische Lesung - „Slowakisches Dramatikertreffen“, Theater Forum Schwechat
GOTT WILL EIN HERZ - Anna Grusková
Gizi – Szenische Lesung - „Slowakisches Dramatikertreffen“, Theater Forum Schwechat
DIE OHNE SCHULD SIND - eine Medea-Auseinandersetzung – Rachelle Nkou
Melanie Vogelsang/Medea – Rachelle Nkou – Tournee mit dem GUTENSEMBLE
Luzern, Bern (CH) und im Wettbewerb des „10. Theaterpreis Heidelberg“ (D)

::: 2006 :::
FASTEN SEAT BELTS – Jaan Tätte
Übernahme der Rolle Anna für eine Vorstellung – Isabelle Uhl – TAG, Wien
So ein TAG so wunderschön wie heute! Das Projekt zur Fußball WM 2006
MittelfeldspielerIn – Gernot Plass & Holger Schober - TAG, Wien
SCHLOSS GRIPSHOLM – Kurt Tucholsky (Spielfassung von Gerhard Werdeker)
Übernahme der Rolle Billie für zwei Vorstellungen – G. Werdeker – Theater Spielraum, Wien
JUPITER (ÖE) – Thomas Jonigk in einer Bearbeitung von Marlon Metzen
Hermann; Elke, Kitty; Aufnahmeassistentin– Marlon Metzen – Volkstheater Hundsturm
LEONCE UND LENA – Georg Büchner
Lena; Rosetta – Leo Krischke – Theater Spielraum, Wien

::: 2005 :::
MORE & LESS – Walter Kosilo
Less – Walter Kosilo – Unternehmenstheater (im Auftrag der OMV)
BLAUBAUMGRÜN (UA) – Petra Maria Kraxner
Grün – Caro Welzl – WUK-Theater, Wien - anschl. Tournee mit dem Theaterverein
„Spielhalde“ zum Fringe-Festival in Prag und Fringe-Festival Edinburgh (Schottland)
ASTORIA – Jura Soyfer
Lady P.; Rosa; Sekretärin – Gerhard Werdeker – Theater Spielraum, Wien
SCHÖNE NEUE WELT (UA) – frei nach Motiven des Romans von Aldous Huxley
Lenina – Nicole Metzger – Theater Spielraum, Wien

::: 2004:::
DER WEIHNACHTSMANN UND DIE HEXE KRÄHENFUSS
Hexe Krähenfuß - Stella Jones Produktion – Haus der Begegnung, Wien 10
HYPNOSE– Karsten Rühl
Lena – Karsten Rühl – Szenische Lesung in Folgeeins Kunsthaar, Wien
SAM ODER NICHT SAM (UA) – Daniel Glattauer
Conny – Johannes C. Hoflehner – Theater Forum Schwechat
FUGA – Suzanne van Lohuizen
Die Kleine – Leo Krischke - Kosmos Theater, Wien

::: 2003 :::
AMADEUS – Peter Shaffer
Tänzerin; Volk – Piet Drescher – Volkstheater Wien
ANTIGONE – nach Sophokles
Ismene – Isabella Feimer – ehem. Eishalle der Brauunion Schwechat
MAGIC AFTERNOON – Wolfgang Bauer
Monika – Johannes C. Hoflehner – Theater Forum Schwechat
WIE ES EUCH GEFÄLLT – William Shakespeare
Celia – Gerhard Werdeker – Theater Spielraum, Wien

::: 2002 :::
BEGEGNUNG AUF DEM LANDE (UA) – Michaela Riedl
Frau – Reinhardt Winter – Studiobühne Krauss, Wien
NUR KINDER, KÜCHE, KIRCHE – Dario Fo / Franka Rame
Eine Frau allein – Josef Selzer – Tournee (D/A) mit dem „Ensemble Sirene“
FURCHT UND ELEND DES DRITTEN REICHES – Bertolt Brecht
Köchin; Bäuerin – Reinhardt Winter – Studiobühne Krauss, Wien

::: 2001 :::
SCHNEEWITTCHEN UND DIE 7 ZWERGE
Zwerg Luna – Norberto Bertasssi – Kultursommer Mariensee, NÖ

::: FILM ::: FILM ::: FILM ::: FILM :::

Echt jetzt? (Kurzfilm) – Katja (Hauptrolle) – Regie: Louis-Jeremy Spieß
draussen (Kurzfilm) – Alina (Hauptrolle) – Regie: Marlon Metzen
Demovideoszene – Claudia – Regie: Matthias Luthardt
Demovideoszenen – Karin; Fr. Stützke – Regie: Matthias Luthardt
Eine Heldentat (1min-Clip) – it`s me – BAM07 (Andreas Erfurth)
cosycube (Episodenfilm) – Ehefrau – Regie: Mirko Hämmerle
Karo und der liebe Gott (Kinofilm P.: Mini Film) – Nonne – Regie: Danielle Proskar
Ende der Kindheit (Kurzfilm) – Frau – Regie: Thomas Wider
Stage Yourself (Kurzfilm) – Mag. Lambada (Hauptrolle) – Regie: Josef J. Borbely

::: REGIE & CO. :::

::: 2009 :::
DIE TANTE JOLESCH - Friedrich Torberg
70-minütige Lesung im Rahmen der "Stadtparklesungen" im Fürther Stadtpark

::: 2008 :::
3 MÄNNER IM SCHNEE - nach dem gleichnamigen Roman von Erich Kästner
Regieassistenz - Werner Prinz - Wald4tler Hoftheater, Pürbach (NÖ)
FLEISCH – nach dem franz. Roman „Vivande“ von Claire Legendre (Theaterfassung: Veronika Krenn)
Produktion – Veronika Krenn – 3raum-Anatomietheater, Wien
RÄUBERHAUPTMANN GRASEL – Hakon Hirzenberger
Regie- und Produktionsassistenz – Hakon Hirzenberger – Wald4tler Hoftheater, Pürbach (NÖ)
450 kg FRAU – von und mit den „PimpUps“
Co-Regie – PimpUps - „Showcase – Ein Lob den dummen Frauen“, Theater Drachengasse, Wien
8 FRAUEN – Robert Thomas ( in einer eigenen Bearbeitung)
Regie – Theatergruppe Carrousel, Wien Heiligenstadt

::: 2007 :::
SICHTWAISEN – Margit Mezgolich
Regieassistenz – Margit Mezgolich – TAG, Wien
HERR MAUTZ – Sybille Berg
Regieassistenz – Margit Mezgolich – TAG, Wien
GENERATION PRAKTIKUM – Marianne Strauhs
Frieda – Hörspielaufnahme für öffentliche Installation – Marianne Strauhs – Semper Depot, Wien
DURST – Michael Kumpfmüller – für die Bühne eingerichtet von Margit Mezgolich
Regieassistenz – Margit Mezgolich – TAG, Wien

::: 2006 :::
FASTEN SEAT BELTS – Jaan Tätte
Regieassistenz – Isabelle Uhl – TAG, Wien
PLAYING MUMS – eine Revue zusammengestellt von Nehle Dick
Regieassistenz – Nehle Dick – „Kosmos Theater“, Wien
WILDNIS UND CASINOS – Robert Woelfl
Regiehospitanz – Gernot Plass – TAG, Wien
DAS TAG FÄNGT JA GUT AN – Eröffnung des „Theater an der Gumpendorferstraße (TAG)“
Inspizenz – gesammte Eröffnung – TAG, Wien

::: 2005 :::
BUNDESLÄNDERFEST 2005
Assistenz & Koordination – Charlotte Kaunzner und Isabelle Uhl – „urtheAter“, Wien

::: 2001 :::
WEDER LOHRBEERBAUM NOCH BETTELSTAB – Johann N. Nestroy
Regieassistenz – Isabelle Uhl – Nestroy Festival Arena Wien

Leila Müller