Tusek, Vesna Uhl, Peter Ulasevych, Nataliia Utz, Helga Varga, Ferenc Vecsei, Benedikt Vierlinger, Rainer Vogelweider, Walter Voglsinger, Stefan Volbracht, Pax Vosecek, Simon Vovoni, Fani Wagner, Michael Wagner, Wolfram Wagnes, Anton Walder, Christoph Waldig, Jens Wally, Thomas Weber, Oliver Weckwerth, Georg Weiss, Natalia Werner, Alfred Wetter, Balduin Widauer, Christoph Widerhofer, Rudolf Wieland, Stefan Wieninger, Florian Wiesbauer, Agnes Wildling, Robert M Willensdorfer, Barbara

Nataliia Ulasevych

Ulasevych, Nataliia

Sopranistin.

Die ukrainische Koloratursopranistin wurde in Kiew geboren, wo sie auch ihre musikalische Ausbildung begann. Sie absolvierte ein Bachelor- und ein Master-Studium an der Musikakademie P.I.Tschaikowski bei D.I.Petrinenko. Weiters hat sie das Diplomstudium Sologesang am Prayner Konservatorium in Wien abgeschlossen. Sie hat an unterschiedlichen Meisterklassen teilgenommen, z.B. bei den Dirigenten Alexander Rahbari und Prof.Leopold Hager, außerdem bei
„Musikseminar Wien“, bei „Isa15 Sommerakademie“(Wien), bei KS Edda Moser und bei Mirella Freni. Im Rahmen der Mariinsky Sommerakademie für junge Opernsänger arbeitete sie mit Vladimir Atlanov, Elena Obraztsova, Mati Palm, Robert Gonelle, Grayer Khanedanyan und Larisa Gergieva. Nataliia Ulasevych ist Preisträgerin des Internationale Wettbewerbs „21st Century Art“ (Ukraine). Im Jahr 2013 sang sie im Rahmen des Festivals Kubinska hudobna jesen in der Slowakei „Exultate jubilate“ von W.A.Mozart mit dem Kammer-Orchester ZOE. 2014 stellte sie bei den Passion Artist Festspielen die Gretel in E.Humperdincks Oper „Hänsel und Gretel“ dar. 2015 stellte sie bei der Opernakademie Schloss Henfenfeld die Susanna in W.A.Mozarts „Le Nozze diFigaro“ dar. Am Opernstudio der Tschaikowski Akademie hat sie in „Le nozze di Figaro“ von W.A.Mozart sowohl die Susanna als auch Barbarina interpretiert, die Madam Herz in W..A.Mozarts „Der Schauspieldirektor“ sowie die Rosina in G.Rossinis Oper „Il barbiere di Siviglia“ und die Brigitta in Iolanta von P.I.Tschaikowski.