Szederkenyi, Katrina Szederkenyi, Nandor Szederkenyi, Nora Tagwerker, Lukas Tanzler, Barbara Taschner, Rudolf Taschwer, Klaus Teherani, Kevan Tellian, Graziella Thaller, Horst Thelen, Laura Theuerkauf, Ernst Thurner, Berndt Thurner, Stefan Titz, Lea Titz, Walter Tolnai, Gabor Tolpeit, Andreas Tornquist, Kristine Tremblay, Lysianne Treyer, Marco Trink, Rebecca Trummer, Sigrid Tschakert, Katharina Tschiritsch, Hans Tsepkolenko, Karmella Tusek, Vesna Uhl, Peter Ulasevych, Nataliia Varga, Ferenc

Nora Szederkenyi

Szederkenyi, Nora

Bratschistin.

Nora Szederkenyi erhielt ihren ersten musikalischen Unterricht in Kanada, wo sie mit Auszeichnung auch ihr Künstlerisches Diplom von der Brandon Universität erhielt. Nach Abschluß ihres Studiums war sie bei Stiichting Het Brabants Orkest, Niederlande und bei der Philharmonia Hungarica, Deutschland als Bratschistin angestellt. Bei Meisterkursen bei Pierre Pasquier und Bruno Giuranna und mit privat Unterricht bei Max Rostal ergänzte sie ihr Studium. Seitdem war sie als Pädagogin, als Jurorin bei Wettbewerben und als Bratschistin bei Orchestern und Kammermusik in Kanada und Japan tätig.
Derzeit spielt Nora Szederkenyi beim Franz Schmidt Kammerorchester und dem Tonkünstler Ensemble regelmässig mit.

Nora Szederkenyi