Oettle, Barbara Ölz, Maxmilian Oswald, Peter Ott, Bernhard Ott, Claudia Pabst, Daniel Padel, Donald Padilla, Marcelo Parizek, Denise Pascal, Diane Peer, Alexander Perisic, Zarko Perisutti, Tina Perutz, Leo Peschta, Leo Petzer, Wolfgang Pfisterer, Leo Phettberg, Hermes Pichlbauer, Barbara Pichler, Matthias Piegger, Christina Piendl, Ellen Pilz, Ulla Pinheiro, Anderson Silva da Pippal, Martina Pircher, Hannes Benedetto Pistan-Zand, Mariagrazia Plaim, Dorothea Plank, Christiane Planyavsky, Peter

Peter Oswald

Oswald, Peter

Dramaturg.

1972 Studium der Pharmazie an der Universität Wien
1973 Studium Musikwissenschaft und Geschichte an der Universität Wien sowie Studium der Komposition am Musikkonservatorium Wien und Studium der Klarinette
1979 Abschluss des Studiums der Pharmazie
1982 Dissertation über das kompositorische Spätwerk Gustav Mahlers
1979 - 1984 Freie Tätigkeit als Musik-Journalist und Musikwissenschaftler
1980 - 1980 Musikkritiker der Zeitschrift Falter
1984 - 1987 Universal Edition – Leiter der Informationsabteilung
1987 - 1988 Musikreferent der Wiener Festwochen.
1988 – 1991 Leiter des ORF Landesstudio Steiermark und zugleich
1991 - 1992 Leiter der Musikabteilung des ORF – Fernsehen
1993 - 1999 Intendant des Klangforums Wien
2000 - 2005 Intendant des steirischen herbstes

Zahlreiche Eigenproduktionen und Uraufführungen im Musiktheater:
Wolfgang Mitterer: White Foam (La Fura dels Baus)
Salvatore Sciarrino: Macbeth (Freyer Cambreling)
Beat Furrer: Begehren (Zaha Hadid, Reinhild Hoffmann)
Eine Jury aus 55 Journalisten wählt Begehren (Beat Furrer) zur besten Uraufführung des Jahres 2003
Rebecca Saunders: insideout (Sasha Waltz, Musikfabrik NRW)
Bernhard Lang: Theater der Wiederholungen (Xavier le Roy, Koproduktion mit Opéra Nationale de Paris)
Olga Neuwirth: Lost Highway (Libretto Elfriede Jelinek nach dem Film von David Lynch, Klangforum Wien, Johannes Kalitzke, Joachim Schlömer)
Peter Ablinger: Stadtoper (Sian Edwards, Film von Edgar Honetschläger)

Produktion Musik und Film:
Olga Neuwirth: Long Rain (Film von Michael Kreihsl)
Peter Ablinger: siehe oben
Olga Neuwirth: ... ce qui arrive ... (Dominique Gonzalez-Foerster, Ensemble Modern)

Ausstellungen u.a.:
Latente Utopien (Kuratoren Patrik Schumacher, Zaha Hadid)
Rudi Gernreich (Kuratorin: Brigitte Felderer, Coop Himmelb(l)au, Kooperation mit Institute of Contemporary Art Pennsylvania)
hers – Video as a female terrain

Schauspiel:
Marlene Streeruwitz: Sapporo (UA)
Robert Lepage: The far side of the moon
Händl Klaus: Ich ersehne die Alpen (UA)
Kathrin Röggla: Fake reports (UA)
Händl Klaus: Wilde (UA)
Kathrin Röggla: Junk space (UA)

ab 2006 Geschäftsführung Kairos
Produktionsdramaturgie Opéra Nationale de Paris
Lehrtätigkeit mit Schwerpunkt Neue Musik und Musiktheater an der Musikuniversität Wien

Peter Oswald: Kairos