Prammer, Alexandra Prawy, Marcel Preimesberger, Philipp Preinfalk, Gerald PRINZGAU/podgorschek Prischink, Robin Pröckl, Harald Purgina, Julia Puschnig, Katharina Raab, Lorenz Rácz, Antal Radanovics, Angela Radu, Adina Felicia Raffaseder, Hannes Rahmann, Maren Rahmann, Marlene Rainer, Bernhard Rakkola, Kari Ramharter, Lila Ramirez, Rafael Rath, Alice Ratschiller, Hosea Rauscher, Alexander Reichert, Julia Reichl, Stefanie Reinberg, Gregor Reinhart, Martin Reiter, Herwig Reiter, Martina Reithofer, Wolfgang

Philipp Preimesberger

Preimesberger, Philipp

Cellist.

In Perchtoldsdorf aufgewachsen, begann er nach der Matura ein Violoncello-Studium bei Prof. J. Bayrov am Konservatorium der Stadt Wien. Seitdem rege Konzerttätigkeit in ganz Europa, Afrika, Asien und Nord-Amerika. 2004 Beendigung des Studiums mit einer erfolgreichen Diplomprüfung. Engagements bei diversen Orchestern u.a. Strauss Festival Orchester Wien, RSO Wien, Brucknerorchester Linz, Wiener Kammerorchester u.a. 2004 übernahm er die Intendanz der „Kleinen Festspiele auf der Burg Golling“, die er bis heute inne hat. Ab 2008 Teilnahme am postgradualen Lehrgang EMAA („Executive Master in Arts Administration“) der Universität Zürich, welchen er 2011 ebenfalls mit einem Diplom erfolgreich abschloss. Seit 2013 Geschäftsführer des Strauss Festival Orchester Wien.

Philipp Preimesberger