Ploner, Erhard Pobenberger, Franz Pockfuß, Robert Polzer, Stephan Popov, Ljubomir Prammer, Alexandra Prawy, Marcel Preimesberger, Philipp Preinfalk, Gerald PRINZGAU/podgorschek Prischink, Robin Pröckl, Harald Purgina, Julia Puschnig, Katharina Raab, Lorenz Rácz, Antal Radanovics, Angela Radu, Adina Felicia Raffaseder, Hannes Rahmann, Maren Rahmann, Marlene Rainer, Bernhard Rakkola, Kari Ramharter, Lila Ramirez, Rafael Rath, Alice Ratschiller, Hosea Reichert, Julia Reichl, Stefanie Reinberg, Gregor

Robert Pockfuß

Pockfuß, Robert

Gitarrist.

Robert Pockfuß (*1983) ist Gitarrist und Komponist. Sein musikalisches Schaffen spannt sich von Zeitgenössischer Musik bis zur Neuen Volksmusik.
Als Komponist umspannt sein Schaffen Werke für das Ensemble Pneuma, Chor (Aufführungen bei internationalen Chorwettbewerben, Spanien, Griechenland, Italien, "Musica Sacra" - Linz) oder Musiktheater, aber auch für die Band Arktis/Air (Alben "Arktis/Air", "En-Trance"), bei der er auch als Gitarrist tätig war.
Im Bereich der Improvisation ist er zur Zeit mit dem Ensemble P:Y:G aktiv und vertonte über mehrere Jahre Stummfilme der Avantgarde des 20. Jahrhunderts im Tonkino Saalbau (z.B. "Im Zuge" bei den Wiener Festwochen).
Weiters ist er Sänger in der Gesangskapelle Hermann, mit der er zwei Alben veröffentlicht hat und rege durch Österreich tourt.
2015/16 lehrte er an der BrucknerUni Linz Jazztheorie.

Robert Pockfuß