Spalt, Veronika Spanos, Nicholas Spiess, Roman Springer, Ute Spuller, Wilhelm Starzinger, Jakob Stefan, Stephan Steger, Roman Steker, Georg Stemberger, Veronika Stempkowski, Thomas Stift, Linda Stopa, Grzegorz Strahlegger, Günther Strehlau, Bärbel Strnad, Petr Strouhal, Ernst Stump, Petra Suchanka, Zoe Sushon, Anna Svetlicic, Karlo Swardt, Amora de Sweeney, John Szederkenyi, Julia Szederkenyi, Katrina Szederkenyi, Nandor Szederkenyi, Nora Tagwerker, Lukas Tanzler, Barbara Taschner, Rudolf

Roman Spiess

Spiess, Roman

Künstler und Bühnenbildner.

1968 geboren in Rosenheim. Lebt und arbeitet in Wien.

1989-1993 Bildhauerschule in München
1994-95 Universität für angewandte Kunst Wien (W. Bertoni)
1995-2000 Akademie der bildenden Künste Wien, (F.X. Ölzant), abgeschlossen mit Auszeichnung.
2001 Ateliergründung “Allerart”
1994-1998 Bühnenbildner und Puppenspieler im Theater “Lilarum”
2000-2006 Bühnenbildner und Puppenspieler beim “Kabinetttheater”
2004 Zusammenarbeit mit Alexandra Zaitseva, Bildung der Künstlergruppe “Ramaschka”
2007 Geburt der Tochter Margarita

Ausstellungen
2011 “Ameiseninvasion”, GuterStoff, Wien
2009 “Die Meister von morgen”, Leopold Museum, Wien
2007 “Kleinplastik”, NÖ DOK für Moderne Kunst, St. Pölten
2006 “economy class”, französisches Kulturinstitut Nairobi, Kenia
2006 “Ramaschka”, Galerie Artothek, Wien
2006 “Strange Cargo”, Quartier für Digitale Kultur, Wien
2000 “Krieg oder Frieden”, Landesausstellung Burgenland, Burg-Schlaining

Roman Spiess