Athanasiadis, Konstantin Auersperg, Manora Estelle Azucena, Sean Michael Bacher, Benjamin Bader, Erwin Balas, Bernhard Banlaky, Akos Bardel, Armin Barta, Erwin Bauer, Hanna Viktoria Bauer, Wolfgang Baumer, Elisabeth Behnke, Sophie-Christine Belakowitsch, Erwin Bennent, Anne Bergmann, Rupert Bernhart, Toni Bisovsky, Herbert Blake, Claire Blimlinger, Eva Blochberger, Lutz Blumenschein, Isabel Bock, Michael Böhm, Birgit Bomze, Immanuel Bönsch, Annemarie Braun, Barbara Braun, Ulu Braun, Ursula Breisach, Maud

Sean Michael Azucena

Azucena, Sean Michael

Tenor.

Geboren am 12.Dezember 1990 in Las Piñas, Philippinen.
Nach seiner Geburt zog er nach Wien wo er schließlich im Alter von 7 Jahren seinen ersten Gesangs- und Klavierunterricht erhielt.
Von 2001-2005 genoß er eine intensive musikalische und gesangliche Ausbildung bei den
Wiener Sängerknaben.
Gemeinsam mit dem Haydnchor trat er als Solist auf Tourneen auf, die ihn rund um die Welt brachten, in etlichen Messen in der Hofburg und sang auch einige Male die Rolle des 1. Knaben in Mozarts Zauberflöte in der Volksoper.
Er besuchte das Wiener Musikgymnasium in der Neustiftgasse und begann parallel 2005 sein Klavierstudium am Vienna Konservatorium.
2009 Gesangsstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Er studiert
seit 2013 Gesangspädagogik bei Dr. Gerhard Hörl.
Solistische Konzerttätigkeiten umfassen Messen von Schubert, Haydn und Mozart sowie Konzerte und Auftritte im In- und Ausland. Weitere gesangliche Erfahrungen sammelte er im Chor der Operklosterneuburg und im Jugendchor der Volksoper.