Treyer, Marco Trink, Rebecca Trummer, Sigrid Tschakert, Katharina Tschiritsch, Hans Tsepkolenko, Karmella Tusek, Vesna Uhl, Peter Ulasevych, Nataliia Varga, Ferenc Vecsei, Benedikt Vierlinger, Rainer Vogelweider, Walter Voglsinger, Stefan Volbracht, Pax Vosecek, Simon Vovoni, Fani Wagner, Michael Wagner, Wolfram Wagnes, Anton Walder, Christoph Waldig, Jens Wally, Thomas Weber, Oliver Weckwerth, Georg Weiss, Natalia Werner, Alfred Wetter, Balduin Widauer, Christoph Widerhofer, Rudolf

Sigrid Trummer

Trummer, Sigrid

Pianistin.

Geboren in Graz. Klavierstudium an der Universität für Musik in Graz und Wien unter anderem bei o.H.Prof. Klara Harrer-Baranyi, Abschluss mit Mag.art. .
Regelmäßige Konzerttätigkeit als Solistin, Kammermusikerin und Liedbegleiterin im In- und Ausland (Polen, Italien, Deutschland, USA, Japan....).
Intensive Beschäftigung mit Neuer Musik (auch Uraufführungen ihr persönlich gewidmeter Werke).
Mitglied des Tangoquartetts "Tangazo".
Teilnahme an internationalen Festivals.
Rundfunk, Fernseh- und CD-Aufnahmen.

Diskographie:
Edition "Frauentöne" - Re Nova Classics, Nürnberger Symphoniker - Manfred Müssauer, Dirigent
Ersteinspielung der Klavierkonzerte von Germaine Tailleferre und Dora Pejacevic.
"Extraplatte - Sigrid Trummer spielt zeitgenössische österreichische Klaviermusik" Werke von M. Amann, Th. Heinisch, B. Strobl, Chr. Ofenbauer und L. Nussbichler.
2003 erschien eine weitere CD mit für sie komponierten Klavierkonzerten von M. Amann und W. Liebhart.

Sigrid Trummer