Larina, Elena Larl, Rupert Laskaridis, Spiros Lautner, Romana Leidal, Erik Leisner, Andreas Lenk, Jürgen Lentsch-Bayerl, Beate Leschanz, Klara Leszczynski, Christoph Leutgeb, Johann Lewis, Joanna Li Puma, Nelly Li, Yushan Liakakis, Periklis Libiseller, Julia Lindner, Hans Lindworsky, Jens Linsbauer, Andrea Linsenbolz, Louise Linshalm, Heinz-Peter Lipus, Emanuel Lodes, Birgit Loewy, Hanno Lopez, Michel-Ange Löschel, Hannes Lurf, Johann Luttenberger, Franz Lux, Dora Lysak, Sorjana

Spiros Laskaridis

Laskaridis, Spiros

Trompeter.

Spiros Laskaridis studierte Trompete in Athen unter Sokratis Anthis sowie an der Musikhögskolan in Malmö unter Bo Nilsson, Håkan Hardenberger und Leif Bengtsson (Naturtrompete).
2008 war er Tuttitrompeter im Staatsorchester Thessaloniki, anschließend bis 2012 Solotrompeter im Orchester der Griechischen Nationaloper. Er musiziert(e) mit den folgenden Orchestern: Wiener Volksoper, Wiener Kammerorchester, Malmö Symfoniorkest, Staatsorchester Athen, Orchester ''Ton Chromaton''.
Als Naturtrompeter spielt er u.a. mit dem Bach Consort Wien, der Camerata- Armonia Atenea und nahm mit Decca Classics auf.
Er ist Mitglied des Ergon Ensembles und des  Ensembles Reconsil Wien. Zusammenarbeit außerdem mit dem Griechischen Ensemble für Zeitgenössische Musik, der Experimentellen Bühne der Griechischen Nationaloper und dem Ensemble Kontrapunkte.

Spiros Laskaridis