Fejes, Agnes Felderer, Brigitte Fendel, Ulrike Fennes, Florian Ferrari, Fabricio Feuersänger, Paul Fian, Antonio Flemming, Andreas Flosdorf, Dietmar Flunger, Elisabeth Foinidis, Bojana Formenti, Marino Fornhammar, Lisa Fragner, Bert Frank, Irene Franzobel Frid, Grigori Friebel, Michael Friess, Andreas Frischmuth, Barbara Fritzenwallner, Peter Frodl, Maria Fröhlich, Bernd Oliver Frühauf, Herbert Fuchs, Reinhard Fuchsberger, Johanna Führlinger, Agnes Gaal, Alfred Gahl, Annelie Gartler, Walter

Ulrike Fendel

Fendel, Ulrike

Pianistin.

Geboren in Bad Kreuznach/Deutschland, aufgewachsen in Bingen am Rhein
Erster Klavier- und Violinunterricht im Alter von 12 Jahren, drei Jahre später erster Klavierabend, mit 17 Jahren 2. Preis beim Internationalen Steinway-Klavierwettbewerb in Hamburg, verschiedenste Förderstipendien.

Klavierstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik/Karlsruhe bei Prof. Sontraud Speidel; weiterführende Klavier-Ausbildung und Meisterkurse u.a. bei
Prof. Leonid Brumberg und Elisabeth Leonskaja/Wien, außerdem an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Prof. Alexander Rössler sowie im Magisteriumsstudium (Hauptfach Klavier) an der Wiener Musikuniversität bei Prof. Jochen Köhler. Abschlüsse „mit Auszeichnung“.

Klavierabende und Gesprächskonzerte im In- und Ausland, auch im Rahmen der Wiener Festwochen 2005, Rundfunkaufnahmen beim SDR/Stuttgart, Konzerte/Uraufführungen Zeitgenössischer Musik, pianistisch-szenische Mitwirkung in Produktionen des sirene Operntheaters im Jugendstiltheater/Wien und des Burgtheaters/Wien. Publikationen in Musikzeitschriften

Unterrichtstätigkeit im Rahmen einer Klavierklasse an den Musikschulen Wien.
Lehrauftrag an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Ulrike Fendel