Vosecek, Simon Vovoni, Fani Vsedni, Karl Wagner, Florian Wagner, Michael Wagner, Wolfram Wagnes, Anton Walder, Christoph Waldig, Jens Wally, Thomas Weber, Oliver Weckwerth, Georg Weiss, Natalia Werner, Alfred Wetter, Balduin Widauer, Christoph Widerhofer, Rudolf Wieland, Stefan Wieninger, Florian Wiesbauer, Agnes Wildling, Robert M Willensdorfer, Barbara Wincor, Wolfram Wittenberg, Thomas Witzmann, Martin Wolfson, Jaime Wu, Shang-Wu Wurm, Sonja Wurnitsch, Barbara Würz, Birgit

Karl-Johannes Vsedni

Vsedni, Karl

Sänger, Organist und Aufnahmeleiter.

Karl-Johannes Vsedni wurde 1970 in Wien geboren und lernte bereits früh Klavier und Violine und ist seit dem Alter von 15 Jahren Kirchenmusiker.
Nach dem Studium der Kirchenmusik und Musikwissenschaft begann er seine Tätigkeit als freier Musiker und Lehrer, Festivalorganisator und Musikmanager. Von 2001 bis 2007 war er Musikredakteur, Moderator und Musikjournalist bei Radio Stephansdom.
Er ist aktiver Sänger in vielen Wiener Chören und Vokalensembles - u.a. Arnold Schönberg Chor und Concentus Vocalis. 2013 gründete er das Alte-Musik-Ensemble „Opus ultimum“ und leitet seit 2014 auch das a-cappelle-Ensemble „soundbar“. Von 2015 bis 2018 war Karl-Johannes Vsedni Kirchenmusiker an der Heiller-Orgel der Pfarre Dornbach.
Seine musikalischen Schwerpunkte sind die Musik der Gregorianik, Renaissance bis zum Frühbarock sowie die meist englische und französische Spätromantik sowie der Jazz.