Hemma. Eine Weibspassion

Hemma. Eine Weibspassion (2017)
Eine Kirchenoper von Franzobel und Bruno Strobl

27., 29. und 30. Juli 2017 Stiftskirche Ossiach | Programm
02. und 03. August 2017 Basilika Maria Loreto St. Andrä

Videomitschnitt Szene 1Videomitschnitt Szene 3

Eine Koproduktion des Carinthischen Sommers mit dem Stadttheater Klagenfurt
Auftragswerk des Carinthischen Sommers. Intendant Holger Bleck
Musik. Bruno Strobl
Libretto. Franzobel

Hemma von Gurk. Juliette Mars
Kathi, Tochter des Matschacher. Julia Koci
Graf Wilhelm. Andreas Jankowitsch
Wilhelm Hartwig / Erzbischof. Sven Hjörleifsson
Matschacher. Jens Waldig
Tenor. Kurt Kempf. Michael Paumgarten. Christian Scherler. Rodrigo Algara Woodhouse
Bass. Christoph Achmüller. Dietmar Pickl. Kerem Sezen. John Sweeney
Kärntner Sinfonieorchester des Stadttheaters Klagenfurt
Musikalische Leitung. Simeon Pironkoff
Regie. Kristine Tornquist
Bühne und Kostüm. Nele Ellegiers
Licht. Hari Michlits