Die Reise: Özlem Bulut & Nejla Melike Atalay

16.11.2017 20:00 | NACHTMUSIK 4: Konzert mit Özlem Bulut und Nejla Melike Atalay

Die Freundschaft zwischen Özlem Bulut (Sopran) und Nejla Melike Atalay (Klavier) begann auf der Istanbuler Mimar Sinan Universität. Als die Wege der beiden Künstlerinnen nach Wien führten, verhalf Ihnen das zur musikalischen Weiterentwicklung und letztlich zu fünf Liederabenden an denen dieses Duo Ihre gemeinsamen musikalischen Wurzeln erforscht und darbietet. Die anatolischstämmigen Künstlerinnen tauchen in die kulturelle Vielfalt des vornationalistischen Anatoliens und seinen volksmusikalischen Schätzen ein.
Die ersten beiden Abende widmen Sie Frauen, die Lieder in Judeo, Armenisch, Griechisch, Türkisch, Kurdisch und Aserbaidschanisch tradierten, komponierten oder sangen. Dieser vielfältige Schatz aus Volksliedern wird stimmlich, mit Ud, Gitarre und am Klavier interpretieren. Wissenswertes, rund um einzelne Texte oder andere Geschichten, die mit der Musik verbunden sind, runden das Programm ab.

Sopran. Özlem Bulut
Klavier. Gitarre. Ud. Nejia Melike Atalay