Jeanne & Gilles

Jeanne & Gilles (2018)
Produktion und Schnitt. Bernhard Kammel
Kamera. Bernhard Kammel
Tonaufnahme. Karl Vsedni

Eine dramatische Kammeroper mit einem Text von Kristine Tornquist und Musik von Francois-Pierre Descamps

21., 23., 26., 27., 28. und 29. September 2018 | 90 Minuten. Keine Pause
REAKTOR Wien | Einladung | Libretto | Katastrophen 2018 Teil 1: Feuer

Eine sirene-Produktion für das Festival FIEBER FEUER FLAMME im REAKTOR

Jeanne d'Arc, Feldherrin / Kind. Lisa Rombach
Gilles de Rais, Feldherr und Marschall. Paul Schweinester
Jean Pasquerel, Jeannes Beichvater /  Antonio Francesco Prelati, exkommunizierter Pater und Alchimist. Johann Leutgeb
Etienne de Vignolles, genannt La Hire (Wildling), Söldnerführer / Poitou, Diener. Andreas Jankowitsch (website)
Jean d'Orléans, Cousin des Königs und Feldherr / Jean de La Rivière, Naturwissenschaftler. Bernd Lambauer
Maschinisten. André Harm. Emil Raoul Kohlmayr. Till Jasper Krappmann. Marco Otoya