Reaktionen

Verbesserungsarbeiten an der Welt nehme ich mit Freuden mit Euch in Angriff und kremple mir jetzt schon die Ärmel auf!
Christa Stracke, 10.01.2020

Mich beschäftigt der in unseren Breiten grassierende Pessimismus als Thema sehr und finde, dass euer neues Opernprojekt thematisch den Nerv trifft. In Weltgegenden, wo die Bedingungen schwieriger sind, als bei uns, sind ja die meisten Menschen viel optimistischer, nach meiner Wahrnehmung. Vor lauter Verlustängsten verlieren wir den Sinn für das Mögliche angesichts der täglich aufgetischten Katastrophen.
Maximilian Kuderna, 07.01.2020