Oper Unterwegs

Flaschenpost
Georges Aperghis schrieb seine RECITATIONS 1978. Es handelt sich um virtuose Gesangsstücke, die der Alltagssprache abgelauscht sind. Die außergewöhnliche Realisierung mit Franziska Sörensen im Schwimmbad Hütteldorf fand 2011 statt.
Konzept: Helga Utz, Thomas Unthan, Agnes Burghardt / Musikalische Leitung: Raoul Grüneis.

Der Jäger Gracchus
Die Uraufführung im Jahr 2010 basierte auf der kurzen und geheimnisvollen Erzählung von Franz Kafka, die sich mit der Grenze zwischen Leben und Tod auseinandersetzt.Konzept: Helga Utz, Thomas Unthan, Agnes Burghardt
Zuspielmusik: Olga Neuwirth (Auftragswerk).

Die Oper Unterwegs wurde 2009 in Wien gegründet. Basis ihrer Arbeit sind ein gutes Team, zeitgenössische Musik und vielsagende, nach Möglichkeit öffentliche Orte.