Zwei Winterreisen. Bernhard Lang und Periklis Liakakis

Dienstag, 24. November 2015
Atelierhaus der Akademie der Bildenden Künste

Winterreise I
winter.reise.bilder - Eine Schubert Übermalung (2007)
Musik: Periklis Liakakis - Franz Schubert / Text: Wilhelm Müller
In der Winterreise ließ Schubert alle Formkonventionen hinter sich und wagte sich in eisige Gefilde der Seele vor. Dieser Meilenstein der Musikgeschichte inspiriert nach wie vor MusikerInnen zu persönlichen Interpretationen und neuen Deutungen. Der griechische Komponist Periklis Liakakis zeichnet in seiner Übermalung mit heutigen Mitteln geheimnisvolle Klangbilder, die Schuberts Tonsprache in die Gegenwart übersetzen.

Winterreise II
Songbook II (2013 - Österreichische Erstaufführung)
Musik: Bernhard Lang / Text: Dieter Sperl
Odiseus und Sisifus (aus den "3 Balladen" 2007)
Musik: Wolfram Wagner / Text: Kristine Tornquist
Lunarium (2009) - Solo für Violoncello
Solo für Viola (UA) Musik: Julia Purgina

Bariton. Steven Scheschareg
Klavier. Petra Giacalone
Viola. Julia Purgina
Violoncello. Irene Frank
Kontrabass. Marcell Dénes-Worowski