Neues Wiener MusikTheater

Donnas Traum – Ein gieriges Musiktheater
Donna Simpson hat Gewichtiges vor: Die 42jährige träumt davon, die dickste lebende Frau der Welt zu werden. Sie bringt derzeit 273 Kilo auf die Waage. Ihr Traum: noch 200 Kilo mehr. Die Banalität des Fressvorgangs als bizarres Musiktheater.

Komposition, Buch, Regie: Alexander Kukelka / Bühne, Kostüme: Maria Theresia Bartl / Dramaturgie: Kathrin Kukelka-Lebisch / mit Elisabeth Linhart und Rudolf Widerhofer / Cello: Maria Frodl / Klarinette, Saxophon: Wolfgang Kornberger / Klavier und musikalische Leitung: Alexander Kukelka
Uraufführung 2012, Auftragswerk / Eigenproduktion Theater Drachengasse Wien.

Das Neue Wiener MusikTheater wurde vom Komponisten Alexander Kukelka und der Dramaturgin Kathrin Kukelka-Lebisch im Jahre 1999 aus dem Bedürfnis gegründet, die österreichische Theaterlandschaft um die Gruppe zu bereichern, die sich ausschließlich auf die eigenschöpferische Verwirklichung von Musiktheater-Projekten konzentriert: von der Idee des Stoffes bis zu dessen Umsetzung.