_MG_9588.jpg _MG_9655.jpg _MG_9318.jpg _MG_9598.jpg _MG_9384.jpg _MG_9410.jpg _MG_9265.jpg _MG_9571.jpg _MG_9440.jpg _MG_9276.jpg _MG_9513.jpg _MG_9629.jpg _MG_9531.jpg _MG_9308.jpg _MG_9424.jpg _MG_9280.jpg _MG_9396.jpg _MG_9426.jpg _MG_9371.jpg _MG_9631.jpg _MG_9271.jpg sireneoperntheater_7886_c_friess.jpg _MG_9663.jpg

Sponsor´s Art-Prayer

„Sponsor´s Art-Prayer“ oder „Des Kaisers neue Künste“ erzählt davon, warum heute so viel „Kunst“ heißt, warum sich keiner zu sagen traut, dass ihm oft fad ist, dass er nichts versteht und so oft glaubt, dass da gar keine Kunst ist.
Musik: Franz Koglmann / Text: Alfred Zellinger / Inszenierung: Michael Scheidl / Ausstattung: Nora Scheidl / Instrumental: Oskar Aichinger, Peter Herbert, Paul Skrepek, Franz Koglmann / Vokal: Katja Reichert, Wolfgang Gratschmaier, Dennis Kozeluh

netzzeit

gegründet 1984 von Nora und Michael Scheidl, ist ein Werkzeug zur Herstellung von Musiktheater der Gegenwart und entwickelt, beauftragt, produziert, realisiert seit 28 Jahren Projekte, meistens gemeinsam mit internationalen Festivals und Theatern in Österreich und weltweit mit den Schwerpunkten Uraufführungen, Kompositions- und Librettoaufträge.