GATES - Gäste!

4 Kurzopern und 5 Pantomimen / Dritte Kurzopernreihe des sirene Operntheaters mit Texten von Brigitta Falkner, Antonio Fian, Radek Knapp, Kristine Tornquist und Musik von Mirela Ivicevic, Bernhard Lang, Fernando Riederer und Jaime Wolfson

14., 15, 16. und 17. November 2013
Palais Kabelwerk | Konzept | Programm | Einladung | wikipedia | Presse | Video
Video Karussell | Video Axi | Video Inventur | Video The stoned Guest | Inventur - Animationsfilm von Julia Libiseller

25. November 2013: Übertragung auf Ö1 um 23.03 Uhr
29. März 2014: Wiederaufnahme anlässlich der Hochzeit von Barbara Rombach und Max Kuderna | Pfarrsaal Währing

Eine Produktion von sirene, Ensemble Platypus und der IGNM für die world music days 2013 der ISCM in Kooperation mit Wien Modern, eop und dem Palais Kabelwerk. Am 16.11. im Rahmen der Europäischen Theaternacht. Kompositionsaufträge der IGNM, gefördert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung. | eop

Das Wohl des Gastes ist die Pflicht des Gastgebers. Wie ein Kind wird er verwöhnt und man sieht ihm viel nach. Er soll sich „wie zu Hause“ fühlen, heisst es - damit ist vor allem gemeint, er soll sich nicht scheuen zu geniessen. Das lässt James Boswell seine Figur Dr. Samuel Johnson in der gleichnamigen Geschichte trocken kommentieren: "Wenn die Gäste sich wie zu Hause fühlen, hätten sie ja gleich zuhause bleiben können."  Kristine Tornquist