Mirjam Erdem

Erdem, Mirjam

Produktionsleiterin und Regieassistentin.

Mirjam Erdem wurde 1986 in Bregenz geboren. Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien. Mitarbeit bei den Bregenzer Festspielen. Produktions- und Regieassistenz bei sirene Operntheaters, Wien. Regie- und Videoassistenz am Burgtheater, Wien. Ihr Buch  Sigmunds "Freude" und der jüdische Witz im 20. Jahrhundert: Eine Analyse des jüdischen Witzes und dessen Umsetzung in George Taboris Shoah-Stücken erschien 2010 beim VDM Verlag Dr. Müller. Mirjam Erdem lebt als Filmproduzentin in Berlin (Schiwago Film).

Mirjam Erdem