Heidemaria Oberthür (geb. Gruber)

Oberthür, Heidemaria

Mezzosopranistin.

* geboren in Waidhofen/Ybbs als Heidemaria Gruber, erste musikalische Ausbildung an der Musikschule Seitenstetten (Klavier und Querflöte)
* Matura am Linzer Musikgymnasium
* Konzertfachdiplom im Fach Querflöte mit Auszeichnung am Brucknerkonservatorium Linz und Instrumentalpädagogikdiplom an der Wiener Musikuniversität
* Studium der Gesangspädagogik an der Wiener Musikuniversität bei Prof. Annamaria Rott, Gesangspädagogikdiplom mit Auszeichnung
* Konzertfachstudium Gesang an der Wiener Musikuniversität bei Prof. Elisabeth Kovacs und Adelheid Hornich
* Studium „Lied und Oratorium“ bei Prof. Walter Moore
* Mehrfache Preisträgerin bei „Prima la Musica“ sowohl in der Querflöten- als auch in der Gesangswertung
* Meisterkurse und Gesangsstudien bei Prof. Helena Lazarska, Prof. Kurt Widmer und Carol Blaickner-Majo
* Tätigkeit bei verschiedenen Chören, unter anderem beim Arnold Schönberg Chor und bei der Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
* Lieder- und Kammermusikabende in Wien, Nieder- und Oberösterreich, Uraufführung von Balduin Sulzers Liederzyklus „Serenade vom Regen“
* Mitglied beim Solistenensemble Company of Music unter Johannes Hiemetsberger
* Solistische Bühnenengagements:
-beim Linzer Brucknerfest („Geschnitzte Heiligkeit- Anton Bruckner und die Frauen“ von Peter Androsch)
-beim sirene Operntheater („Das Krokodil“ von Jury Everhartz),
-als 2. Knabe in der „Zauberflöte“ bei den Sommerfestspielen „Mozart in Reinsberg“ unter Martin Sieghart,
-als Sesto in G. F. Händels Oper „Giulio Cesare“ bei den Bezirksfestwochen Alsergrund,
-als Solistin bei der „Mass“ von Leonard Bernstein im Konzerthaus Wien und Festspielhaus St. Pölten mit den NÖ Tonkünstlern unter Kristjan Järvi
-bei der Kinderoper „Dornröschen erwacht“ von Tristan Schulze im Konzerthaus Wien und der Philharmonie Luxemburg
-Als Dido im Stadttheater Wels im Oktober 2008 mit dem Barockensemble Prisma unter der Leitung von Johannes Hiemetsberger
* Oratorienaufführungen als Altsolistin mit dem Ensemble Novantique Linz unter Mario Aschauer in Wien, Nieder- und Oberösterreich; Konzerte z.B. im Rahmen der Musica Sacra Linz.
* Derzeit Gesangspädagogin an der Musikschule Meidling und Kinderstimmbildnerin an der Volksoper Wien, sowie Lehrbeauftragte für Lehrpraxis Gesang an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Heidemaria Oberthür