Angela Stummer-Stempkowski

Stummer, Angela

Harfenistin.

Geboren 1974 in Linz/OÖ, aufgewachsen in Scharnstein/Almtal
Harfenunterricht in Vöcklabruck, später am Brucknerkonservatorium Linz
1993-2001: Harfenstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Prof. Adelheid Blovsky-Miller, Diplomprüfung mit Ausgezeichnetem Erfolg bestanden
Seit 2000: diplomierte Shiatsupraktikerin
Zwei Töchter: Lea, geb.1996 und Sita Marie, geb. 2005
Mitwirkung in verschiedenen Orchestern (Wiener Jeunesse Orchester, Wiener Hofmusikkapelle, Internationales Orchester des Kultursommers Attergau etc.)
Klassische Kammermusikkonzerte (Flöte, Bratsche, Gitarre, Gesang, Chor…)
Konzertreisen mit verschiedenen Orchestern (Italien, Holland, Russland, Türkei)
Jazz-Crossover und Improvisierte Musik mit „Maengib“ (Violine, Fagott, Harfe, Schlagzeug)
Auftritte beim internationalen Märchenfestival „Graz erzählt“ mit Helmut Wittmann

Angela Stummer-Stempkowski