Simeon Pironkoff

Pironkoff, Simeon

Komponist und Dirigent.

Der in Sofia geborene Komponist und Dirigent Simeon Pironkoff studierte von 1985 bis 1989 an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Komposition, Dirigieren und Korrepetition. Im Anschluss daran dirigierte er zahlreiche Opernproduktionen für Tourneetheater sowie Konzerte in Deutschland, der Schweiz, Italien, Frankreich und Österreich. Er hatte die Leitung von diversen Jugendsymphonieorchestern inne und arbeitete mit verschiedenen Theaterhäusern und freien Bühnen in Europa zusammen. 1992 gründete Simeon Pironkoff das ensemble on_line, das seit 2010 den Namen PHACE führt. Seit 2004 ist Simeon Pironkoff außerordentlicher Professor für Dirigieren an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Als Dirigent und Komponist arbeitet er mit vielen Orchestern und Ensembles in Europa und Asien zusammen und nimmt regelmäßig an den wichtigen europäischen Festivals teil. Darüber hinaus veröffentlichte Simeon Pironkoff zahlreiche Publikationen («ton», «Musik & Ästhetik»), hielt Gastvorlesungen und Dirigiermeisterkurse (Japan, Taiwan, Tschechien, Deutschland, Italien) und produzierte Rundfunkaufnahmen und zahlreiche CD- Einspielungen von Werken des 20. Jahrhunderts.

Simeon Pironkoff