Hoffmann, Max Hofinger, Alois Höfler, Julia Hollerwöger, Katharina Hooß, Kurt Georg Horvath, Martin Hötzenecker, Katharina Hoursiangou, Mathilde Hrazdera, Waltraut Hübl, Ulrike Hübner, Ursula Huppmann, Sebastian Ifkovits, Michaela Illich, Gerlinde Ivicevic, Mirela Iwase, Ryuta Jackel, Franz Rudolf Jäggle, Martin Jagodic, David Jaksch, Ulli Janicki, Jan Jankowitsch, Andreas Janyr, Premysl Jezek, Andrew Joham, Erich Jokl, René Jorde, Tristan Joseph, Tamara Jurga, Ewelina Jurkovic, Antonia

Julia Höfler

Höfler, Julia

Schauspielerin.

Geboren in Wien 1973, aufgewachsen in Schwechat, einjähriger Auslandsaufenthalt in Chiapas (Mexiko). Schauspielstudium in Saarbrücken (Deutschland). Engagements am Staatstheater Saarbrücken, Theater der Landeshauptstadt Kiel, Donaufestival Krems, dietheater Künstlerhaus in Wien, sirene Operntheater u.v.a.

Film: Mein Russland (1. Preis Max-Ophüls Festival).
Liederabend: Straight from the heart (Lichtecht 2001).
Regie: Das Restpaar von Theresia Walser (Stadtinitiative Wien).

Julia Höfler