Luttenberger, Franz Lux, Dora Lysak, Sorjana Mächtlinger, Thomas Mader, Claudia Mader, Michael Maderthaner, Christoph Maderthaner, Matthias Magic Christian Mair, Gerhard Mair, Tobias Malör, Miki Maly, Julia Malyusz, Gergely Mamnun, Parvis Mandl, Katherine Manske, Anna Mantovani, Claudia Manzano, Carl Marian, Vasile Maringer, Sabine Mars, Juliette Mathéy, Ragnar Alexander Matiakh, Ariane Matsché, Susanne Matt, Stefan Mattersberger, Andreas Mäuerle, Rio Maurberger, Helmut Maurer, Gary

Sorjana Suppan-Lysak

Lysak, Sorjana

Geigerin.

Geboren 1980 in Ternopil/Ukraine geboren.
1987 – 1994 : Musikschule in Ternopil.
1994 – 2004: Konservatorium und Musikuniversität in Lemberg abgeschlossen. Ausbildung zur Geigenlehrerin und Orchestergeigerin. Während des Studiums spielte sie im Kammerorchester der Musikuniversität und nahm regelmäßig an mehrwöchigen Auslandstourneen teil, die sie unter anderem nach Polen, Deutschland und Schweden führten. Seit 2006 lebt und arbeitet sie in Österreich. Seither absolvierte sie kleinere Soloauftritte bei verschiedenen Kulturveranstaltungen und spielt in verschiedenen Ensembles und ist als Lehrerin für Violine tätig.